Tierhilfe FORTUNA e. V.
Tierhilfe FORTUNA e. V.

 

 

Artgerechte Tierhaltung

 

Ein sehr wichtiges Anliegen ist es uns, die Haltung unserer Haustiere zu optimieren. Hier können wir mit zahlreichen Anregungen behilflich sein.

 

Bei Katzen, besonders bei Wohnungskatzen, ist es uns wichtig, daß diese faszinierenden Tiere als kleine Raubtiere erkannt werden und dementsprechend auch ausreichend Anregungen und Beschäftigungen bekommen.

Es gibt z. B. vielfältige Möglichkeiten, sie ihr Futter selbst erarbeiten zu lassen, das verschafft ihnen sinnvolle Beschäftigung und Erfolgserlebnisse.

Eine weitere tolle Variante, ihren Lebensraum zu erweitern, ist, über den üblichen Kratzbaum hinaus die Wohnug für die Katzen auch in der 3. Dimension zu gestalten. Bretter an den Wänden, Bettchen auf Schränken, verbreiterte Fensterbretter u. v. m. regen zu mehr Wohlbefinden, Abwechslung und auch Bewegung an.

Hier gibt es etliche Anregungen und Ideen zur Katzenhaltung, die sich bewährt haben.

 

Bei Hunden liegt der Schwerpunkt eher auf dem Umgang mit ihm. Ein Hund möchte sich sicher und geborgen in seiner Familie fühlen, um fröhlich und ausgeglichen zu sein. Das kann der Halter bewirken, indem er ein souveräner und selbstsicherer Rudelchef ist, der seinem Hund an richtiger Stelle Grenzen setzt, ihm auch einiges zutraut und ihn so zu einem kooperativen Partner macht.

 

Ein weiteres wichtiges Thema, mit dem sich Tierhalter auseinandersetzen sollten, ist die hochwertige Fütterung.

Ein artgemäß ernährtes Tier fühlt sich in seiner Haut wohl, haart kaum, sieht schön aus und neigt nicht zu Krankheiten.

 

Zu allen Punkten geben wir gerne Beratungen, auch vor Ort.

Bevor eines unserer Tiere bei Ihnen einzieht, ist eine solche Beratung selbstverständlich inclusive.

Wir geben Ihnen unsere Anregungen aber auch gerne am Telefon oder bei einem Besuch bei Ihnen zuhause. Als Aufwandsentschädigung wünschen wir uns eine Spende auf unser Vereinskonto.

 

 

Hunde würden länger leben, wenn ...

von Dr. med. vet. Jutta Ziegler, mvg-Verlag

 

Dieses Buch möchte ich allen Hunde- und Katzenhaltern ans Herz legen, die sich für eine wirklich artgemäße und eigenverantwortliche Haltungsform interessieren.

Die Tierärztin Jutta Ziegler beschreibt aus ihrer Praxiserfahrung etliche Krankheitsfälle, deren Leiden durch sinnvolle Ernährung und angemessene tierärtzliche Behandlung gelindert bzw. geheilt werden konnten.

 

Großzügigerweise wurden uns etliche Exemplare des Buches von www.the-saddle-shop.de in Rosenheim gespendet. Der komplette Erlös fließt in unsere Tierhife.

Das Buch kann man im freien Handel oder bei uns für 18,- € kaufen.

 

 

 

 

Lilli