Tierhilfe FORTUNA e. V.
Tierhilfe FORTUNA e. V.

HUNDE, die im Ausland warten

Die Hunde im Santuario auf Malta hoffen auf ein liebevolles Zuhause

 

 

 

IONUT: unser Mann in Rumänien

Wir unterstützen vorwiegend ein kleines Hundeheim in Rumänien, das sehr engagiert von IONUT STANCIU geführt wird und an die Kinderhilfe Siebenbürgen angeschlossen ist. Aufgrund der vielen notleidenden Hunde und permanent ausgesetzt gefundener Welpen arbeitet er leider ständig an der Grenze seiner Kräfte.

 

Hier sind alle Hunde zu sehen, die in seiner Obhut leben und auf ein gemütliches Plätzchen in einer Familie hoffen.

Viele der Hunde sind bereits ausreisefertig und können zügig einreisen.

Jedes Wochenende kommt ein sehr guter und professioneller Transport nach Deutschland, mit dem die Tiere schnell und gut betreut in sauberen Transportboxen reisen.

 

 

 

LUCKY

Der schöne LUCKY (*2016) ist wie Basti (unten) einer der Hunde, die aus schrecklichen Verhältnissen von einem alten Friedhof gerettet wurden.

Er ist ein süßer, umgänglicher und menschenbezogener Kerl, der sich sehr ein richtiges Zuhause bei einer liebevollen Familie wünscht.

Lucky ist ausreisefertig und kann jederzeit nach Deutschland kommen.

 

 

 

BASTI

Basti

BASTI (* ca. 2011) ist ein ganz armer Kerl, der zusammen mit weiteren 32 Hunden in Rumänien auf einem alten Friedhof unter jämmerlichen Bedingungen gehalten wurde.

Ionut, unser Mann in Rumänien, konnte die Hunde nach und nach zu sich holen, wo sie sich nun erholen und auf ein "zivilisiertes" Leben hoffen dürfen.

Basti wurde schon als Dreibein gefunden, er hatte wohl ein schlimm gebrochenes Bein, das bei seinem vorherigen Halter amputiert worden war.

Leider kommt er nicht so gut damit zurecht und steht fast nur auf, um zu fressen oder seine Geschäfte zu verrichten. Er begnügt sich damit, das Geschehen im Shelter von seinem Bettchen aus zu beobachten.

Basti ist ein sehr lieber, aber anfangs etwas schüchterner Hund, der eher ein ruhiges Zuhause braucht, wo er viel Liebe bekommt und geben darf.

Andere Hunde hat er sehr gerne und er ist kastriert.

Wer möchte dem Süßen noch ein paar schöne Jahre bereiten?

Basti kann jederzeit ausreisen.