Tierhilfe FORTUNA e. V.
Tierhilfe FORTUNA e. V.

KATZEN

Hier sehen Sie unsere Katzen, die sich schon auf ein liebevolles Zuhause freuen.

 

Katzen sind keine Einzelgänger, wie vielfach behauptet wird. Katzen haben, weil sie Einzeljäger sind, keine so differenzierte Rudelstruktur wie z. B. Hunde, lieben aber in der Regel gleichartige Gesellschaft. Das kann man überall dort sehen, wo Katzen die freie Wahl haben, etwa bei Straßenkatzen oder auf Bauernhöfen. Dort leben sie meist und gerne in Gruppen. 

 

Aus diesem Grund vermitteln wir Katzen nur in Ausnahmefällen in Einzelhaltung. Solche Ausnahmen sind erwachsene Katzen, von denen bekannt ist, daß sie andere Katzen nicht mögen oder mangels Sozlalisation (etwa weil sie von klein auf alleine waren) nicht mit Artgenossen zurechtkommen.

 

Darüberhinaus hat sich gezeigt, daß gleichgeschlechtliche Pärchen langfristig meist besser harmonieren als Kater und Katze. Deshalb vermitteln wir gerade junge Katzen in der Regel lieber mit oder zu gleichgeschlechtlichen Artgenossen.

 

Wir vermitteln unsere Katzen grundsätzlich nur an Plätze mit Freigang mit Katzenklappe. Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie beides bieten können, an Plätze ohne Katzenklappe vermitteln wir zum Schutz der Katzen nicht.

Wer nur Wohnungshaltung anbieten kann, aber trotzdem einer Tierschutzkatze ein Zuhause geben möchte, wird im Tierheim oder bei anderen Tierschutzvereinen fündig, diese geben meist bevorzugt Katzen in Wohnungshaltung ab.

 

Alle unsere Katzen sind entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt und - sofern alt genug - kastriert.

 

 

 

AFRICA & DAVID

Africa & David

AFRICA (*21.09.2019) und ihr Partnerkater DAVID (*10.10.2020) kommen aus einem Tierheim in Südspanien und wünschen sich nun ein liebevolles Zuhause. Die beiden sind zutraulich und verschmust, hängen sehr aneinander und werden deshalb nur gemeinsam vermittelt.

Die beiden brauchen ein Zuhause mit Garten und Katzenklappe.

 

 

 

ABBY

Abby

ABBY (*10.10.2020) kam zusammen mit Elsa (unten) aus Rumänien, wo sie in letzter Minute vor dem Vergiften von der Straße gerettet wurden.

Abby ist eine süße und zutrauliche, menschenbezogene Katze. Sie findet nur ihre Artgenossen recht entbehrlich und wünscht sich deshalb Einzelprinzessin zu sein.

Für Abby suchen wir einen liebevollen Platz mit Garten und Katzenklappe.

 

 

 

PASHA & ELSA (vermittelt)

Pasha

PASHA (28.04.2021) ist ein schöner und stattlicher Mix-Kater aus Sibirier NevaMasquarade und EKH.

Er ist ein sanfter, lieber, verschmuster, verspielter und sozialer Kerl, der nur anfangs ein wenig Anlaufzeit braucht.

Er liebt andere Katzen, deshalb möchten wir ihn gerne mit unserer süßen ELSA (*15.08.2020) vermitteln. Ihre Fotos sieht man weiter unten.

Elsa kommt aus Rumänien, wo sie auf der Straße vergiftet werden sollte. Sie konnte gerade noch rechtzeitig gerettet werden und ist eine ebenfalls sehr sanftmütige und zarte Katze, die ihre Artgenossen liebt.

Die beiden brauchen ein gemeinsames Zuhause mit Garten und Katzenklappe.

 

 

 

MONTY & PYTHON

Monty & Python

MONTY (*2013) & PYTHON (*2014) sind zwei bildschöne Thai-Kater, die ihr Zuhause wegen Todesfall verloren haben.

Die beiden leben nun auf einer unserer Pflegestellen und freuen sich auf ihre neue Familie.

Die beiden sind dicke Kumpels und werden deshalb nur gemeinsam vermittelt.

Sie sind menschenbezogen, aufgeweckt und anhänglich. Sie sind sportlich und agil, aber auch sehr verschmust und gechillt.

Bisher haben sie in reiner Wohnungshaltung gelebt. Inzwischen genießen sie es sehr, bei ihrer Pflegefamilie kleine Runden im Garten zu drehen und in der Sonne zu sitzen. 

Die zwei suchen ein Zuhause mit Garten und Katzenklappe.

 

 

 

LATIFA & NEPOMUK (vermittelt)

Nepomuk & Latifa

Diese beiden Kätzchen (01.06.2022) kommen aus dem tiefsten Niederbayern, wo eine befreundete Tierschützerin sich um die Kastration freilebender Katzen kümmert. Sie sind die Kinder einer verwilderten Katze, die mittlerweile kastriert ist und weiterhin vor Ort gefüttert wird. Die Kleinen sind im Haus aufgewachsen und wurden immer von ihrer Mama besucht und versorgt.

Die zwei sind zuckersüße und bildschöne Geschwister, die einen gemeinsamen Platz mit Freigang brauchen.

Nepomuk ist ein kleiner, selbstbewußter Frechdachs, Latifa ist noch ein wenig schüchtern, wird aber auf der Pflegestelle zunehmend zutraulicher. Beide lieben es, nachts an ihr Pflegefrauchen gekuschelt im Bett zu schlafen.

 

Eine kleine Besonderheit haben sie auch: sie fressen kein Fertigfutter, mögen nur Frischfleisch. Das ist aber auch unkompliziert, man kann es TK bestellen, und wenn man bestimmte Fleischsorten aufeinander abstimmt, muß nichts supplementiert werden. Hier geben wir gerne Beratung.

 

Die beiden werden entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben. Sie müssen von ihren neuen Haltern vor der Geschlechtsreife kastriert werden (wird vertraglich festgehalten).

 

 

 

Katzen anderer Vereine oder Personen

Diese Katzen werden nicht von uns direkt vermittelt, sind aber auch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die jeweils angegebene Kontaktadresse.

 

Auch ein befreundeter Verein, die Pfoten in Not e. V., hat immer Katzen, Hunde, auch Pferde und Kleintiere zu vermitteln.

Schauen Sie sich doch auch auf deren Webseite um!

 

 

 

Derzeit haben wir keine Katzen anderer Vereine :-)